Sonntag, 29. September 2013

Lush Lacquer SWATCHES und kurze REVIEW

Ihr Lieben, heute gibt es von mir endlich die lang ersehnten Lush Lacquer Swatches, die ich euch hier versprochen habe!

Vorweg: Ich habe alle Lacke 2 mal aufgetragen. Ich bin der Meinung, dass das reicht, um ein schlichtes Ergebnis zu erzielen. Mit einem dritten Auftrag verstärkt sich der Effekt aber nochmals, für alle, die es "mehr" schöner finden. 
Einen Top oder Base Coat habe ich bei keinem der Swatches verwendet, um sie nicht zu verfälschen und euch die genauen Farben zu zeigen (auch nicht bei den letzten drei durchsichtigen Lacken!).

Also, los geht's!


1. Lush Lacquer Custom-Blended NEON Glitter Nail Polish "Haywire"





"Haywire" ist ein schöner Nagellack mit milchig-weißer Basis und buntem Neonglitzer in allen Farben und Formen von lila, grün und blau über pink, gelb, orange und rot.





2. Lush Lacquer Custom-Blended NEON Glitter Nail Polish "Neon Lights"







Auch "Neon Lights" ist milchig-weiß grundiert. Die unterschiedlich großen Neonpartikel in dem Lack sind eher in Richtung pink, gelb, grün und orange





3. Lush Lacquer Custom-Blended NEON Glitter Nail Polish "I Lost My Marbles"



"I lost my marbles" hat eine blassrosane Grundfarbe. Dazu kommen große und kleine Neonglitzerpartikel in allen Farben, von blau über grün, orange, gelb, lila und pink.







4. Lush Lacquer Custom-Blended NEON Glitter Nail Polish: "Clowning around" 




Dieser klare Nagellack "Clowning around" hat "nur" Glitzerpartikel und keine Grundfarbe, dafür aber sehr viele der Neonpartikel. Diese sind unterschiedlich groß und bunt, gehen aber meiner Meinung nach ein wenig mehr ins rotstichige.





5. Lush Lacquer Custom-Blended NEON Glitter Nail Polish: "Glowsticks"



Auch der Lack "Glowsticks" ist durchsichtig. Die Neonpartikel sind hierbei recht bunt, sie reichen von blau über rot, grün, lila, gelb und pink. Außerdem sind sie verschieden groß.



  

6. Lush Lacquer Custom-Blended NEON Glitter Nail Polish: "Blurple"





Der ebenfalls durchsichtige Lack "Blurple" hat hauptsächlich Neonpartikel in blau. Auch violette Partikel sind dabei, die einen tollen Effekt bringen. Die Partikel sind im allgemeinen eher klein.






Meiner Meinung nach haben sich alle Lacke gut auftragen lassen. Ich muss allerdings noch herausfinden, wie ich die Glitzerpartikel etwas genauer und stärker auf den Nagel bekomme, damit man die Effekte einfach besser sieht.

Die Lacke trocknen wirklich schnell, was mich überrascht hat. Die Oberfläche ist ohne Top Coat ein wenig huckelig, was an den verschieden großen Glitzerpartikeln liegt. Deswegen rate ich euch, einen Top Coat zu benutzen.

Unter den drei letzten klaren Lacken "Clowning Around", "Glowsticks" und "Blurple" fehlt auf jeden Fall ein Lack in Farbe als Basis! Damit kann man dann super viele verschiedene Effekte und Varianten zaubern! 
Zu "Glowsticks" habe ich euch ja bereits ein kleines Nails of the Day hochgeladen.


Wie gefallen euch die Swatches und welchen Lack mögt ihr am meisten? Wie würdet ihr die klaren Lacke kombinieren? 
Ihr könnt gespannt sein auf weitere Nails of the Day von mir mit den Lacken, denn sie sind wirklich toll!





Kommentare:

  1. mega geile läcke und sehr interessant. aber leider finde ich den post etwas zu lang.

    AntwortenLöschen
  2. Leider gar nicht so meine Farben, obwohl ich sonst ein mega Lush Fan bin...

    AntwortenLöschen
  3. was es nicht alles gibt :D aber cooler Nagellack!

    AntwortenLöschen
  4. Überhaupt nicht mein Fall - ich mag Fingernägel aber generell lieber einfarbig und stehe auf Nudetöne oder Rotnuancen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Am besten gefällt mir "Clowning around". Dezent, aber durch die Punkte sehr cool. Würde mir auch gefallen. Lässt sich bestimmt mit ner Base noch gut kombinieren :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Man das ist ja ewig-langer post, aber man sieht, du gibst dir mühe (-:
    Ich bin gespannt, wie du die Lacke noch kombinieren wirst (-;
    Liebst, Neele

    AntwortenLöschen
  7. Ja krass, wusste gar nicht, dass es sowas von lush gibt.
    ist definitiv mal was anderes, wobei ich diesen milchigen ton nicht mag, aber in rosa gefällts mir schon wieder :)

    AntwortenLöschen
  8. supi siehts aus meine Liebe :) mal was anderes. Muss mir auch welche zulegen :)

    Ich habe zurzeit ein Gewinnspiel laufen wenn du Lust hast kannst du ja mitmachen :*

    xoxo kiki

    http://kikimees.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber lieb, dass du mich drauf aufmerksam machst, Habe direkt mitgemacht!


      Liebst, Kathi

      Löschen
  9. mann, man, die ersten erinnern mich an dunkin dounuts :D lecker!
    die sehen echt toll aus. am liebsten gefällt mir der weiße!

    lg steffi von
    http://dressitcurvy.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kathi, habe dich soeben für den Blog-Award nominiert indem ich dich in meinem Artikel getagged habe. Würde mich freuen wenn du mitmachst :-)
    Herzlichste Grüße
    fraumau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schaue direkt mal rein. Danke schonmal! :)


      Liebst, Kathi

      Löschen
  11. Hammer Swatches! gefallen mir suuuuper :) grüße
    http://beautyliquid.be.ohost.de/wordpress/

    AntwortenLöschen
  12. obwohl ich eher auf einfarbige nagellacke stehe, finde ich diese farben echt cool :-)

    AntwortenLöschen
  13. So coole Lacke hab ich noch nie gesehen :D
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! :)